Datenschutzerklärung Wir speichern ausschließlich die Daten, die Sie uns mit Ihrer Anfrage mitgeteilt haben und im weiteren Verlauf mitteilen. Hierzu gehören Daten für die Kommunikation (E-Mail-Adresse und ggf. Telefonnummer), sowie ggf. Ihre Adresse zwecks eindeutiger Zuordnung des Namens. Sollten Sie uns mit einer anderen Telefonnummer anrufen, als die, die Sie uns mitgeteilt haben, so speichern wir diese Nummer nur mit Ihrer Zustimmung. Ihre Daten werden nach  einer Woche nach dem Termin, für den Sie angefragt haben, gelöscht, wenn Sie uns nicht beauftragen. Wir verwenden kein Kontaktformular auf unserer Webseite. Sie bekommen von uns keine Cookies, die auf Ihrem System gespeichert werden. Wir speichern nicht Ihre IP-Adresse. Entsprechend verwenden wir Ihre Daten nicht für personalisierte Analysen, Funktionen für soziale Medien, Werbung und Newsletter. Das Gleiche gilt auch für Anfragen per E-Mail. Sämtliche Ihrer Daten geben wir nicht an Dritte. Für den Fall, dass Sie uns beauftragen, stehen wir auch nach der Veranstaltung für Sie gerne zur Verfügung. Da uns Kunden oft wiederholt beauftragen, löschen wir deren Daten nicht automatisch, weil diese Kunden es als Vorteil betrachten, wenn wir bei Folgeaufträgen auf diese Daten zurückgreifen können. Möchten Sie, dass Ihre Daten nach der Veranstaltung dennoch gelöscht werden, so teilen Sie uns dies bitte mit. Eine vollständige Löschung Ihrer Daten ist aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen jedoch erst nach 10 Jahren möglich. Auch wenn Ihre Daten nicht gelöscht werden, werden Ihre Daten nicht für Werbezwecke, Newsletter usw. verwendet, oder an Dritte weitergegeben. Sie können jeder Zeit bei uns erfragen, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Ebenso können Sie uns jederzeit auffordern, Teile Ihrer Daten, oder alle Daten von Ihnen zu löschen.
Oktoberfest im Tennisclub
(030)  7680 4919 0172 -3117794
Kontakt :
Partyboot auf der MS Havel Queen
Partyboot auf der MS Luna
Impressum: DJ FM - Tonstudio & Diskothek mobil Inhaber: Dipl.-Ing.  Frank Melde Am Espenpfuhl 50               12355 Berlin - Rudow Deutschland Tel.:       +49 30 7680 4919 Email:    info@DJ-FM.de USt-IdNr.: DE136264393 Berufsaufsichtsbehörde: Bezirksamt Neukölln von Berlin, 12040 Berlin Verbraucherinformationen (gesetzliche Pflichtangabe): Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden:  http://ec.europa.eu/consumers/odr
Booking: DJ-FM   ist   als   DJ   nicht   mehr   buchbar.   Dennoch   können   Sie   gerne   einen   DJ   anfragen.   Die Anfrage wird an DJs, die für DJ-FM tätig waren, weitergeleitet, die Sie in Folge kontaktieren.
Videos:
Referenzen : Hier         folgt         eine         kleine         Auswahl         an         Firmenkunden         und         Locations. Privatpersonen – auch VIPs – werden aus Diskretionsgründen nicht genannt. *  Amber Suite  *  BIOTRONIK  *  Black & Decker  *  Britzer Mühle  *  Camp David  *  *  Coca Cola  *  Holiday Inn / Esplanade  *  Hotel BERLIN  *  Hotel InterContinental Berlin  * *  Hotel KEMPINSKI Berlin  *  Hotel Landhaus ALPINIA  *  Hotel NH Berlin/ Potsdam  *  *  Hotel Steglitz International  *  KOSMOS Berlin  *  L’ORÉAL  *  LUFTHANSA  *  METRO  * *  Palmenzelt Potsdam  *  POSTBANK  *  Schloss Diedersdorf  *  SIEMENS  *  *  Stern- u. Kreisschifffahrt  *  THW  *  tv.berlin  *  Turm-7-Party  *  Trabrennbahn Mariendorf  *  *  VBKI-Ball  *  Verein Seglerhaus am Wannsee  *  Villa Schützenhof  *  Zum Matchpoint  *
Es gibt kaum ein Genre , das DJ-FM nicht bedienen kann:
Ratgeber für DJ-Suchende: Immer    wieder    gibt    es    grausame    Storys    zu    hören,    wo    der    DJ    einfach    nur    unfähig    war, überhaupt   nicht   auf   das   Publikum   eingegangen   ist,   oder   kurzfristig   abgesagt   hat.   Der   Satz „Mit   dem   DJ   steigt   und   fällt   die   Party.“   hat   an   seiner   Gültigkeit   nichts   verloren   –   ganz   im Gegenteil.   Immer   häufiger   muss   manch   einer   leider   erfahren,   dass   der   gebuchte   DJ   eine Niete ist. Im   heutigen   Zeitalter   von   Internet   und   MP3   kann   sich   jeder   „DJ“   nennen   und   mit   einer riesigen   Musikauswahl   prahlen.   In   Anbetracht,   dass   bei   einer   Veranstaltung   nicht   mehr   als 100-200   Songs   gespielt   werden,   ist   es   aber   gerade   die   entscheidende   Kunst,   die   richtigen Songs   in   einer   geeigneten   Reihenfolge   auszuwählen.   Dementsprechend   kann   man   DJs grundsätzlich in 2 Gruppen unterteilen. Zum   einen   gibt   es   die   immer   größer   werdende   Anzahl   der   „DJs“,   die   sich   viele   Songs   meist illegal   aus   dem   Internet   beschafft   haben   und   einige   davon   bei   einer   Veranstaltung   wahllos und   ohne   Sinn   und   Verstand   abspielen.   Ihr   Ziel,   aber   auch   ihr   Können   ist   es   nicht,   einen Kundenkreis    aufzubauen,    geschweige    denn,    ihn    zu    pflegen.    Stattdessen    locken    sie    mit Dumpingpreisen   von   maximal   300   €   für   einen   ganzen   Abend   inklusive   Anlage   und   sagen mitunter   kurzfristig   ab,   weil   sie   „erkrankt“   sind,   tatsächlich   aber   einen   Dummen   gefunden haben, dem sie 20 € mehr aus der Tasche ziehen können. Zum    anderen    gibt    es    DJs,    deren    Ziel    es    ist,    mit    Qualität    zu    punkten    und    den Stammkundenkreis   permanent   zu   erweitern.   Sie   sind   seit   mindestens   10   Jahren   als   DJ   tätig und   verfügen   über   entsprechende   Erfahrung.   Doch   auch   diese   Gruppe   unterteilt   sich   noch mal   in   talentierte   und   talentarme   DJs,   weil   es   einen   entscheidenden   Punkt   gibt,   den   man nicht   erlernen   kann:   Das   Feeling,   zur   richtigen   Zeit   den   richtigen   Song   zu   spielen   und   somit für   ein   begeistertes   Publikum   zu   sorgen.   Die   professionellen   DJs,   die   das   können,   lieben   und leben ihren Job und sind ein Garant für eine gelungene Veranstaltung. Auch   zu   unterscheiden   sind   Club-DJs,   die   überwiegend   ein   bestimmtes   Genre   auflegen   und Event-DJs,   die   eine   Vielzahl   an   Genre   bedienen   können.   Ist   vor   der   Veranstaltung   unklar, welche    Musikgeschmäcker    zu    erwarten    sind,    z.B.    bei    einer    Firmenfeier,    oder    sind    die verschiedensten   Musikgeschmäcker   und   womöglich   auch   verschiedene   Generationen   unter einen   Hut   zu   bekommen,   z.B.   bei   einer   Hochzeitsfeier,   so   sollte   man   sich   stets   für   einen professionellen Event-DJ entscheiden.
Biografie: Bereits   mit   10   Jahren   legte   er   die   Vinyl-Scheiben   auf,   wenn   seine   Eltern   mit   ihren   Freunden feierten. Als   Teenager   war   er   mit   seinem   Talent   dann   schon   selbstverständlich   der   DJ,   wenn im Freundes- oder Familienkreis gefeiert wurde. Später   gründete   er   eine   Band,   spielte   Gitarre,   Bass   und   Keyboard   und   kümmerte   sich   um die   Technik   bei   den   Auftritten,   sowie   um   das   Aufnehmen   und   Abmischen   der   Songs.   Auch während    seines    Ingenieur-Studiums    waren    das    Auflegen    und    die    Band    seine    große Leidenschaft,   von   der   er   sich   auch   später   trotz   Führungsposition   bei   SIEMENS   nicht   lösen konnte.   Stattdessen   kündigte   er   bei   SIEMENS,   drückte   parallel   zum   DJ-Job   noch   mal   die Schulbank,    wurde    Immobilien-Gutachter    und    Geprüfter    Immobilien-Makler    und    gründete auch   hier   seine   eigene   Firma   www.immobilienmakler.berlin .   Nach   vielen   70-Stundenwochen konnte    er    seine    neue    Firma    2015    etablieren    und    bekommt    auch    hier    die    Aufträge größtenteils   über   Empfehlungen.   Allerdings   reicht   nun   die   Zeit   nicht   mehr   für   beide   Firmen. Mit Standing Ovation beendete er am 12.10.2019 seine DJ-Karriere.
FM  FM steht für Frank Melde. Mit seinem Feeling, zur richtigen Zeit den richten Titel zu spielen, aber auch mit seiner Jahrzehnte langen Erfahrung sorgte DJ-FM als professioneller Event-DJ besonders bei Firmen- und Familienfeiern immer wieder für gute und niveauvolle Stimmung. Laut seiner Kunden ging er einfühlsam auf sein Publikum ein und war dabei kein Selbstdarsteller. Zudem verfügte er über das technische Verständnis, die Tanzfläche so zu beschallen, dass man sich an den Tischen noch unterhalten kann. Mit seiner Musik für alle Generationen und Anlässe und seiner professionellen Ton- und Lichtanlage war er ein gefragter DJ mit vielen Stammkunden und Empfehlungen. Heute steht Ihnen Frank Melde gerne als Immobilien-Gutachter und Geprüfter Immobilien-Makler zur Verfügung. Sie finden ihn unter www.immobilienmakler.berlin
Events : Ob   Hochzeitsfeier,   Geburtstagsfeier,   Abi-Ball   oder   Firmenevent,   oder   auch   Karaoke, Dinner-Party   oder   eine   Präsentation   –   DJ-FM   liefert   die   passende   Musik   für   jede Generation   und   jeden   Anlass   –   ausgewogen   für   jeden   musikalischen   Geschmack und feinfühlig arrangiert.  Selbstverständlich   stehen   neben   einer   professionellen   Ton-   und   Lichtanlage   auch Funkmikrofon und weitere technische Möglichkeiten nach Absprache zur Verfügung.
Professioneller Diskjockey für alle Generationen und Anlässe
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
DJ-FM
,
Super-Domain-Verkauf!!! Die Domains www.DJs.berlin, www.deejay.berlin, www.deejays.berlin, www.DJs.events, www.diskjockey.berlin, www.diskjockey-berlin.de werden kostengünstig verkauft. Bei Interesse info@DJ-FM.de kontaktieren.
DJ